Möller Consulting - Alter Schulweg 1 - 35099 Burgwald

Gewürz- und Kräuteressig

Eine Möglichkeit, Essig zu verfeinern und ihm einen besonderen Geschmack zu verleihen, ist, ihn mit Gewürzen oder Kräutern zu aromatisieren. Gewürzessig und Kräuteressig sind einfach selbst herzustellen und können viele Gerichte bereichern. Hier sind einige Tipps, wie man Gewürzessig und Kräuteressig selber machen kann.

Für Gewürzessig braucht man eine Flasche mit weißem Weinessig und verschiedene Gewürze nach Geschmack. Man kann zum Beispiel Chili, Knoblauch, Koriander oder bunte Pfefferkörner verwenden. Die Gewürze werden in die Flasche gegeben und mit dem Essig aufgefüllt. Die Flasche wird gut verschlossen und im Kühlschrank für eine Woche gelagert, damit sich das Aroma entfalten kann.

Für Kräuteressig braucht man eine Flasche mit weißem Weinessig und frische Kräuter nach Wahl. Man kann zum Beispiel Thymian, Estragon, Basilikum oder eine Mischung aus verschiedenen Kräutern nehmen. Die Kräuter werden gewaschen, trocken geschüttelt und in die Flasche gegeben. Dann wird die Flasche mit dem Essig aufgefüllt, gut verschlossen und ebenfalls im Kühlschrank für eine Woche aufbewahrt.

Gewürzessig und Kräuteressig sind leckere Zutaten für Salatdressings, Marinaden oder Saucen. Sie halten sich im Kühlschrank mehrere Monate und sind auch schöne Geschenke aus der Küche.

Italienischer Gewürzessig

Copyright Traumziele in Italien 2023

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.