Möller Consulting - Alter Schulweg 1 - 35099 Burgwald

Pizza Margherita - ene kulinarische Meisterleistung, die die Welt erobert hat!

Die italienische Pizza ist zweifellos eine der bekanntesten und beliebtesten Speisen weltweit. Mit ihrer perfekten Kombination aus knusprigem Teig, aromatischer Tomatensauce und einer Vielzahl von köstlichen Belägen hat sie die Herzen von Millionen von Menschen erobert. Doch welche Pizza ist laut Studien die beliebteste auf der ganzen Welt? Lassen Sie uns einen Blick auf die Ergebnisse werfen und Ihnen ein einzigartiges Rezept vorstellen, das diese Pizza in ihrer ganzen Pracht präsentiert.

Die beliebteste Pizza weltweit: Die Margherita! Laut zahlreichen Studien und Umfragen ist die Margherita-Pizza die unangefochtene Königin der Pizzasorten. Diese klassische Kreation wurde angeblich im Jahr 1889 von dem neapolitanischen Pizzabäcker Raffaele Esposito kreiert, um Königin Margherita von Italien zu ehren. Die Margherita-Pizza besticht durch ihre Einfachheit und die Verwendung hochwertiger Zutaten.

Die Magie der Margherita-Pizza liegt in ihrer Einfachheit. Die Kombination aus frischen Tomaten, cremigem Mozzarella und dem Aroma von Basilikum verleiht dieser Pizza einen unverwechselbaren Geschmack. Der knusprige Teig bildet die perfekte Basis für die harmonische Vereinigung dieser Zutaten.

Die perfekte Margherita-Pizza

  • 300 g Pizzateig (selbstgemacht oder gekauft)

  • 200 g reife Tomaten, in Scheiben geschnitten

  • 150 g Mozzarella-Käse, in dünne Scheiben geschnitten

  • Frisches Basilikum

  • Olivenöl extra vergine

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Pizza Margherita

Die Zubereitung der Pizza Margherita

  • 1. Den Pizzateig auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen, bis er eine runde Form mit einer Dicke von etwa 0,5 cm hat.

  • 2. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  • 3. Die Tomatenscheiben gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

  • 4. Den Mozzarella-Käse über die Tomaten legen.

  • 5. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

  • 6. Die Pizza im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Celsius für etwa 12-15 Minuten backen, bis der Teig knusprig und der Käse goldbraun ist.

  • 7. Vor dem Servieren mit frischem Basilikum garnieren.

Copyright Traumziele in Italien 2023

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.